Unser Equipment

Qualität – sonst nichts.

Getreu diesem Motto haben wir uns bei der Anschaffung unseres Equipments auf die Suche gemacht und sind auch schnell fündig geworden. Mit Bubbleballking haben wir einen Bubbleball Hersteller gefunden, der diesem Motto gerecht wird. Uns es ist wichtig das unsere Kunden den höchstmöglichen Schutz bekommen und Bubbleballking kann diesen mit Ihren qualitativ Hochwertigen Produkten bieten.


Doch was zeichnen diese Produkte genau aus ?

TPU und kein PVC

Die Bubble Balls werden ausschließlich mit TPU – Material hergestellt, dies führt zu einem signifikaten Anstieg der Produktionskosten, im Gegensatz zu der Herstellung mit PVC, allerdings kann nur so die höchstmögliche Qualität gewährleistet werden.  Denn das TPU- Material ist im Gegensatz zu PVC deutlich stabiler.

Geruchsneutral

Ein weiterer Vorteil von TPU ist, dass es absolut geruchsneutral ist, im Gegensatz zu PVC. Vor allem an warmen Tagen ist das ein riesiger Vorteil, denn wenn die Luft schon warm ist und die Luft im Bumper schon eingeschränkt ist, muss man nicht auch noch mit einem Plastikgeruch belastet werden.

Hochwertige Ventile

Selbst bei den Ventilen wird nichts dem Zufall überlassen, Bubbleballking hat hauseigene Ventile entwickelt und diese auch Patentieren lassen. Doch was ist der Unterschied zu den herkömmlichen Drehkappen Ventilen? Die Ventilen schließen vollkommen automatisch nach der Befüllung die zusätzliche Drehkappe wird gar nicht benötigt, wird aber verbaut um das ganze System nochmal zu untermauern. Mit den hauseigenen Ventilen ist somit das Spielen von Bumper Ball bis zu 8 Stunden möglich, ohne Neufüllung.

Keine von außen aufgesetzten Patches

Viele Hersteller befestigen die Verbindungsseile (Strings) mit einem sogenannten “Patch”, dass bedeutet also die Seile werden von außen auf den Ball geklebt. Bei Patches besteht allerdings die Gefahr das sie bei Zusammenstößen aufplatzen, deshalb wurde auf dieses Verfahren verzichtet und ein anderes gewählt.

Double Strings

Bei den Bubble Balls ist an jedem Haltepunkt nicht nur ein String sondern direkt zwei. Somit entsteht doppelte Sicherheit.

Keine Metallteile

In den Bubble Balls befinden sich absolut keine Metallteile jedes Metallteil wurde durch ein Hartplastikteil ersetzt. Dies führt nicht nur zu erhöhten Sicherheit sondern auch zu einer längeren Lebensdauer, der Bälle.

Haltegurte

Um den höchstmöglichen Tragekomfort bei gleichzeitig maximaler Sicherheit, gewährleisten zu können, setzt man auf Haltegurte die individuell eingestellt werden können.

Klare Sicht

Beim Bubble Soccer kommt es auch sehr viel auf das Sichtfeld an, auch hier ist die Verwendung von dem TPU-Material ein weiterer Pluspunkt. Wir von Buba Bubbleball haben uns außerdem dazu entschieden die Bälle nicht vollkommen / oder zur hälfte farbig zu bedrucken, um die höchstmögliche Sicht herzustellen.

Verschiedene Farben

Wie du vielleicht schon bei uns gesehen hast gibt es die Bubble Balls in verschiedenen Farben sei der komplette Ball oder nur Logos, oder aber farbige Gurte.